Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden der Bestellung verbindlich. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jede Art des Vertragsabschlusses.

1. Allgemein

Art Prints sind Drucke. Das heisst, es sind keine Originale. Ob eine limitierte (Kennzeichnung engl. „Limited Edition“) oder unbeschränkte (Kennzeichnung engl. „Open Edition“) Anzahl von den Bildern reproduziert wird, ist die Entscheidung von Rebekka Sigg und wird im Shop unter Produktedetails angegeben. Originale sind als solche gekennzeichnet und demzufolge nur einmal erhältlich. Das Urheberrecht (engl. Copyright (Symbol ©)) bleibt bei der Urheberin gemäss Bundesgesetz über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (URG), Art. 10.

2. Preise/ Bezahlung

Alle Preise sind in CHF (Schweizer Franken) zu verstehen. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Die Preise beinhalten keine Mehrwertsteuer, da ich nicht mehrwertsteuerpflichtig bin. Die Verpackungs- und Versandgebühren richten sich nach dem Lieferort und der Art des bestellten Artikels Die Bezahlung erfolgt per Vorauskasse (Banküberweisung). Die Bankdaten werden mit einer Bestellbestätigung bekannt gegeben.

3. Liefertermin/Versand

Drucke:

Drucke werden erst nach Bestelleingang in Auftrag gegeben. Deshalb ist eine Lieferfrist von ca. 2 Wochen (10 Werktagen) die Regel. Die Bestellung wird schnellstmöglich abgewickelt und der Käufer wird über den aktuellen Status informiert. Die Lieferung erfolgt durch die Schweizerische Post zu deren aktuellen Preisen und Bedingungen. Beim Versand ins Ausland ist das Porto vom jeweiligen Land abhängig. Da Drucke nicht versichert verschickt werden, liegt das Risiko für einen Verlust auf dem Postweg bei der Käuferin/dem Käufer.

Originale:

Originale sind sofort versandbereit. Die Lieferfrist beträgt 2 – 3 Arbeitstage. Originale werden versichert verschickt zu den aktuellen Preisen und Bedingungen der Schweizerischen Post.

In jedem Fall ist die Käuferin/der Käufer für die korrekte und vollständige Angabe der Empfängeradresse verantwortlich.

4. Stornierung/ Haftung/ Rückgabe/ Mängel/ Datenschutz

Eine Stornierung ist nur vor dem Druckauftrag möglich und bedarf meiner schriftlichen Zustimmung.

Bei Bestellungen durch minderjährige Käufer/innen gehe ich davon aus, dass das Einverständnis der Eltern vorliegt.

Jede Lieferung ist auf ihre Vollständigkeit und Unversehrtheit durch die Käuferin/den Käufer sofort zu prüfen. Sollte ein Mangel vorliegen der weder auf Transportschaden, unsachgemässe Behandlung/ Lagerung noch höhere Gewalt zurückzuführen ist, so ist dieser innerhalb von 3 Werktagen schriftlich (per E- Mail oder eingeschriebenem Brief) zu melden.

Bei berechtigten Reklamationen behalte ich mir das Recht vor, der Käuferin/dem Käufer einen der gesetzlichen Gewährleistungsansprüche (Rücknahme, Minderung, wenn möglich Ersatzlieferung) anzubieten. Die Freigabe der Rücksendung bedarf meiner schriftlichen Zustimmung. Das Produkt soll in einwandfreiem Zustand in der unversehrten Originalverpackung per eingeschriebene Post zurückgeschickt werden. Die Versandkosten für Rücksendungen trägt die Käuferin/der Käufer. Benützte Produkte, unfreie sowie von mir nicht schriftlich bewilligte Sendungen werden nicht angenommen.

Geringe farbliche Abweichungen sind möglich, da Original, Bildschirmanzeige und Druck nie ganz übereinstimmen können. Sie stellen somit keinen Mangel dar.

Alle persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt. Sie werden ausschliesslich für die Ausführung der Bestellung (z. B. Lieferangaben für die Post) an Dritte weitergegeben.

5. Änderungen

Ich behalte mir jederzeit Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

6. Gerichtsstand

Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechts. Gerichtsstand und Erfüllungsort richtet sich nach meinem Wohnort.

 

Maschwanden, 24. September 2015