Vor ein paar Tagen habe vor dem Einschlafen in meinem Reader nach Büchern gesucht. Ich habe den Suchbegriff „Kreativität“ eingegeben. Neugierig hat mich ein Buch mit dem Titel „Kreativität gibt es nicht“ gemacht. Wolfgang A. Erharter schreibt unter anderem über Kreativität/Produktivität, Erhaltung/Entfaltung und sechs Auseinandersetzungen. Ich habe erste einen Drittel des Buches gelesen, finde aber: lesenswert!