Vom Norden inspiriert.

Sápmi

Sápmi ist der samische Name für den Lebensraum der Samen (frei nach Wikipedia). Immer wieder inspirieren mich die Landschaft, die Menschen mit ihrer Kultur oder das spielle Licht dazu, mich mit Farben auszudrücken.
In der Galierie gibt es neu eine Rubrik Sápmi – meine Heimwekategorie sozusagen.

Sápmi hat eine eigene Flagge mit den Farben blau, gelb, grün und rot. Auch die traditionellen Trachten aus den verschiedenen Gebieten von Norwegen bis Russland sind meist in diesen Farben gehalten.
Diese Farben verwende ich bewusst nicht. Ich möchte nichts kopieren, verfremden oder als samisch ausgeben, das nicht von dort stammt.
Ich mache einfach das, was sich für mich am besten anfühlt und für mich mit meinen Erlebnissen in dieser Region zusammen passt. Unter Vorbehalt der bewussten Abgrenzung der Farben.